• Kostenloser Versand
  • 001-verified 3 Jahre Garantie
  • 003-notes Kauf auf Rechnung
  • Für dich da seit 1917

Service – Wissenswertes zu Deiner Dugena Uhr


Du hast Deine Dugena gefunden oder brauchst eine Beratung, weil Du Dich nicht entscheiden kannst? Herzlich willkommen in der Dugena-Familie! Wir gestalten und fertigen unsere Uhren mit größter Sorgfalt und hohem Qualitätsanspruch. Daher beginnt und endet für uns der Service auch nicht mit dem Kauf einer Dugena Uhr. Wir legen Wert auf beste Beratung und auf eine vertrauensvolle und kontinuierliche Beziehung zu unseren Kunden.

In unseren FAQs findest Du vielleicht schon die eine oder andere Antwort auf Deine Fragen. Dein Thema ist nicht dabei? Unser kompetentes Service Team steht Dir bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Du erreichst uns über unsere Hotline oder Du schreibst uns eine Email an shop@dugena.de. In aller Regel beantworten wir Deine Fragen innerhalb eines Werktages.

Wir beraten Dich gerne und freuen uns auf Deine Fragen und Anregungen!

Zu den FAQs

Auch eine Uhr muss regelmäßig gewartet werden damit sie einwandfrei funktioniert. Daher empfehlen wir Dir Deine Dugena alle 2–3 Jahre überprüfen zu lassen.

Halte Deine Uhr dem unmittelbaren Einflussbereich starker Magnetfelder fern. Im 
Allgemeinen wird die Funktion Deiner Uhr nicht durch Magnetfelder von Haushalts-, Fernseh- oder Stereogeräten beeinflusst.

Mit der Zeit kann die Wasserdichtigkeit einer Uhr nachlassen, etwa im Zuge der Alterung von Dichtungen oder durch Stöße gegen ein Bestandteil, dass für die Wasserdichtigkeit verantwortlich ist – wie beispielsweise die Krone, die Drücker oder das Uhrenglas.

Du solltest feuchte Umgebungen meiden. Wenn die Uhr nass oder feucht ist, sollten die Knöpfe bzw. Krone nicht bedient werden, da sonst Wasser in das Gehäuse gelangen kann.

Deine Uhr widersteht allen Stößen, die im normalen Gebrauch oder bei sportlichen Aktivitäten auftreten. Vermeide es dennoch Deine Uhr auf den Boden fallen zu lassen oder sie anderweitig übermäßigen Stößen auszusetzen. Ein starker Schlag oder Fall kann die Wasserdichtigkeit aufheben.

Wenn Deine Uhr mit Benzinstoffen, Farbverdünnern, Alkoholen, Kosmetiksprays, Nagellacken, Nagellackentfernern, Klebstoffen oder Farben / Entfärbungsmitteln in Berührung kommt, kann eine Qualitätsverschlechterung oder Beschädigung des Gehäuses oder dessen Dichtungen, des Armbandes oder anderer Komponenten der Uhr auftreten.

Lederbänder


Um länger Freude an Deinem Lederarmband zu haben, solltest Du den Kontakt mit Wasser vermeiden – so beugst Du Verfärbungen oder Verformungen des Leders vor. Lederbänder sollten aus hygienischen Gründen, bei regelmäßigem Gebrauch, nach ca. einem Jahr ersetzt werden.

Metallbänder


Milanaisebänder können ihre besondere Flexibilität und Schönheit verlieren, wenn sie verschmutzt sind. Daher sollten sie von Zeit zu Zeit gewaschen werden. Wie auch andere Metallbänder wäscht man sie mit einer Bürste in mildem, seifigem Wasser und trocknet sie mit einem weichen, saugfähigen Tuch vollständig ab. Sorg dafür, dass kein Wasser in das Innere der Uhr eindringt, wenn Du das Armband wäschst.

Weitere Informationen / Services

 

Versand &
Zahlung

 

Mehr erfahren

Häufig gestellte
Fragen

 

Mehr erfahren

Unsere
Stores

 

Mehr erfahren